Plattensee in Ungarn

Üdvözöljük Magyarországon!

Zuletzt aktualisiert am:

Du hast mit Deinem Wohnwagen eine Reise nach Ungarn geplant? Oder Du fährst durch und willst weiter in ein anderes Land? Vor Deiner Reise können ein paar Informationen und Hinweise hilfreich sein. Das was uns wichtig erscheint, haben wir hier zusammen geschrieben. Viel Spaß auf Deiner Fahrt!

Ungarn

  • Ungarn liegt in Mitteleuropa
  • Mitglied der Europäischen Union
  • Fläche von etwa 93.000 km²
  • rund 10 Mio. Einwohner
  • die Hauptstadt Ungarns ist Budapest
  • die Amtssprache ist Ungarisch
  • Nationalfeiertag: 31. Oktober
  • Währung: Forint
  • Telefonvorwahl: +36
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Straßennetz von rund 204.000 km, wovon etwa 2.000 km auf Autobahnen entfällt
  • Mautpflicht auf Autobahnen und Schnellstraßen die mit “M” gekennzeichnet sind
  • Es gibt eine Jahres-, Monats- und 10-Tage-Vignette
Parlamentsgebäude in Budapest, der Hauptstadt Ungarns

erlaubte Geschwindigkeiten auf Ungarns Straßen

Wie in anderen Ländern auch, sind Höchstgeschwindigkeitsbeschränkungen einzuhalten. Die Regelungen dafür sind aber ganz einfach. Egal wie schwer oder wie lange Dein Gespann ist, für alle gelten die selben Geschwindigkeiten die höchstens gefahren werden dürfen. Sieh Dir an, wie schnell Du mit Deinem Wohnwagen unterwegs sein darfst:

Ortsgebiet
Im Ungarischen Ortsgebiet sind maximal 50 km/h mit Deinem Wohnwagen erlaubt.
Im Ungarischen Ortsgebiet sind maximal 50 km/h mit Deinem Wohnwagen erlaubt.
Landstraße
Auf den Landstraßen Ungarns sind 70 km/h mit Deinem Wohnwagen erlaubt.
Auf den Landstraßen Ungarns sind 70 km/h mit Deinem Wohnwagen erlaubt.
Schnellstraße
Auf Ungarischen Schnellstraßen sind ebenfalls nur 70 km/h mit Deinem Wohnwagen erlaubt.
Auf Ungarischen Schnellstraßen sind ebenfalls nur 70 km/h mit Deinem Wohnwagen erlaubt.
Autobahn
Auf den Autobahnen Ungarns sind 80 km/h mit Deinem Wohnwagen erlaubt.
Auf den Autobahnen Ungarns sind 80 km/h mit Deinem Wohnwagen erlaubt.

Maut auf Ungarns Autobahnen

In Ungarn sind alle Autobahnen und Schnellstraßen, die mit “M” gekennzeichnet sind, mautpflichtig. Ist Dein Zugfahrzeug nicht schwerer als 3,5 Tonnen, benötigst Du eine Vignette der Kategorie “D1”, darüber eine der Kategorie “D2”. Das Gewicht des Wohnwagens spielt hier keine Rolle. In Ungarn gibt es ausschließlich digitale Vignetten die an das Kennzeichen des Zugfahrzeugs gebunden sind. Eine Vignette zum kleben gibt es nicht.

Du kannst eine Vignette für 10 Tage, ein Monat oder für 1 Jahr an grenznahen Tankstellen oder Online kaufen.

Hier geht´s zum Onlineshop wo Du Deine Vignette für Dein Zugfahrzeug kaufen kannst. Es gibt nur eine digitale Variante, keine zum kleben.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf den Stern mit der für Dich entsprechenden Bewertung. Je mehr desto besser!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Haustiere in Ungarn

Auch in Ungarn benötigen wir Hunde, Katzen und Frettchen einen EU-Heimtierausweis.
Marie, Schnüffler
Marie
  • Alle mitreisende Haustiere müssen durch Tätowierung oder Mikrochip gekennzeichnet sein.
  • Haustiere müssen vor mehr als 3 Wochen der Einreise in Ungarn gegen Tollwut geimpft worden sein und dass muss auch im Heimtierausweis vermerkt sein.
  • Es dürfen keine Kampfhunde eingeführt werden.
  • In öffentlichen Vekehrsmitteln besteht in Ungarn Maulkorbpflicht.
  • Auf öffentlichen Plätzen müssen Hunde an die Leine genommen werden.
  • Im Balaton und im Velence-See gilt stricktes Badeverbot für Hunde.

Bestimmungen für Auto & Wohnwagen

  • In Deinem Auto musst Du einen Verbandskasten mitführen.
  • Du benötigst auch ein Pannendreieck auf Deiner Reise durch Ungarn.
  • Du musst für jeden Insassen in Deinem Auto eine eigene Warnweste mitführen.
  • Für mitreisende Kinder unter 13 Jahre oder wenn sie kleiner als 1,5 m sind, benötigst Du einen Kindersitz. Kinder bis 12 Jahre dürfen nur auf der Rückbank mitfahren.
  • Für Ungarn empfehlen wir, ein Ersatz-Glühbirnen Set mitzuführen.
Denke daran, dass Du auf Deinem Weg nach Ungarn eventuell auch durch Österreich oder Deutschland fährst. Auch da gibt es Bestimmungen auf die Du achten solltest!
Conny, Testerin
Conny

deutsche Übersetzungen wichtiger Schilder

  • Övezet >> Zone
  • Baleset! >> Unfall
  • Torlódás >> Stau
  • Engedély oder Eng. >> Genehmigung
  • Közuti ellenőrzés >> Straßenkontrolle
  • Útzár >> Straßensperre
Im Schilderwald Ungarns zurecht finden.

Außerdem gut zu wissen

  • Auch in Ungarn gilt die EU-weite Anschnallpflicht während der Fahrt auf allen Vorder- und Rücksitzen.
  • Du musst außerorts mit Licht fahren, egal welche Jahreszeit!
  • Ohne Freisprecheinrichtung darf während der Fahrt nicht telefoniert werden.
  • Der Alkohol Grenzwert in Ungarn liegt bei 0,0 Promille.
  • Das Übernachten in Deinem Wohnwagen ist auf Straßen und Parkplätzen verboten!
  • Radarwarngeräte sind nicht erlaubt!

2 Kommentare zu “In Ungarn mit dem Wohnwagen unterwegs

  • Avatar
    Jonas Bauer

    Hallo und vielen Dank für den Ihren Beitrag! Prima Blog.

    Antworten
    • Claus
      Claus

      Vielen Dank für Deinen netten Kommentar!

      Antworten

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll Up
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.