Glockenturm in Brügge, Belgien

Welkom in België!

zuletzt aktualisiert am 2. September 2022

Sommerzeit ist Reisezeit! Gehst auch Du mit Deinem Wohnwagen auf große Reise diesen Sommer? Zieht es dich nach Belgien? Oder fährst Du nur durch um an Dein eigentliches Urlaubsziel zu kommen? Lass uns Dir ein paar Tipps und Infos zu diesem schönen Fleckchen Erde mit auf den Weg geben. Gute Reise und schönen Urlaub!

Königreich Belgien

  • Belgien liegt in Westeuropa
  • Mitglied der Europäischen Union
  • Fläche von etwa 31.000 km²
  • rund 11,5 Mio. Einwohner
  • die Hauptstadt Belgiens ist Brüssel
  • die Amtssprachen sind Niederländisch, Französisch und Deutsch
  • Nationalfeiertag: 21. Juli
  • Währung: Euro
  • Telefonvorwahl: +32
  • Kfz-Kennzeichen: B
  • Straßennetz von rund 121.000 km, wovon etwa 2.000 km auf Autobahnen entfällt
  • Generell ist auf belgischen Autobahnen und Schnellstraßen keine Maut zu bezahlen
Atomium in Brüssel, der Hauptstadt von Belgien

erlaubte Geschwindigkeiten auf Belgiens Straßen

Auch in Belgien sind Höchstgeschwindigkeiten einzuhalten wenn Du mit Deinem Wohnwagen unterwegs bist. Diese sind aber sehr einfach gehalten und können gut eingehalten werden. Mit einer Ausnahme. In der nördlichen Region, in Flandern ist auf Freilandstraßen eine geringere Höchstgeschwindigkeit einzuhalten, als in den anderen beiden Regionen:

Ortsgebiet

Im Belgischen Ortsgebiet sind maximal 50 km/h mit Deinem Wohnwagen erlaubt.

Im Belgischen Ortsgebiet sind maximal 50 km/h mit Deinem Wohnwagen erlaubt.

Landstraße

Auf den Landstraßen Belgiens sind 90 km/h, in Flandern nur 70 km/h erlaubt.

Auf den Landstraßen Belgiens sind maximal 90 km/h, in Flandern nur 70 km/h erlaubt.

Schnellstraße

Auf Belgischen Schnellstraßen sind 120 km/h erlaubt.

Auf Belgischen Schnellstraßen sind maximal 120 km/h mit Deinem Wohnwagen erlaubt.

Autobahn

Auf den Autobahnen Belgiens sind 120 km/h mit einem Wohnwagen erlaubt.

Auf den Autobahnen Belgiens sind maximal 120 km/h mit Deinem Wohnwagen erlaubt.
Diese Höchstgeschwindigkeiten sind jene die grundsätzlich in Belgien erlaubt sind. Wenn Dein Wohnwagen nur für 80 km/h oder 100 km/h gebaut ist, darfst Du auch auf Belgischen Straßen nicht schneller damit fahren. Immer der geringere Wert zählt. Kontrolliere das bevor Du los fährst!
Conny, Testerin
Conny

Maut auf Belgischen Autobahnen

Anders als bei der Höchstgeschwindigkeit auf Landstraßen gibt es in Belgien eine einheitliche Maut-Lösung. Es gibt nämlich keine! Zumindest nicht für PKWs mit (oder ohne) Wohnwagen. Was es aber schon gibt, sind vereinzelte Sondermautstrecken wie der Liefkenshoektunnel im Norden von Antwerpen oder die Umweltzonen in Brüssel und Antwerpen die kostenpflichtig sein können. Diese kannst Du mit Kreditkarte oder Bargeld bezahlen.

Denke daran, dass Du auf Deinem Weg nach Belgien eventuell auch durch Frankreich oder Deutschland fährst. Auch da gibt es Bestimmungen auf die Du achten solltest!
Conny, Testerin
Conny

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf den Stern mit der für Dich entsprechenden Bewertung. Je mehr desto besser!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Niemand hat bisher eine Bewertung abgegeben, magst Du nicht?

Hey, danke für Deine Bewertung!

Erzähle Deinen Freunden davon - Danke!

Haustiere in Belgien

In Belgien benötigen wir Hunde, Katzen und Frettchen einen EU-Heimtierausweis um einreisen zu dürfen.
Marie, Schnüffler
Marie
  • Mitreisende Haustiere müssen durch Tätowierung oder Mikrochip gekennzeichnet sein.
  • Haustiere müssen vor mehr als 3 Wochen der Einreise nach Belgien gegen Tollwut geimpft worden sein und dass muss auch im Heimtierausweis vermerkt sein.
  • Für Hunde besteht grundsätzlich Leinenpflicht, eine Maulkorbpflicht bestimmt jede Gemeinde selbst.
  • Beim Transport von Haustieren ist dafür zu sorgen, dass weder Mensch noch Tier gefährdet wird.

Bestimmungen für Auto & Wohnwagen

  • Es ist Pflicht einen Verbandskasten mitzuführen.
  • Du benötigst ein Pannendreieck.
  • Du musst eine Warnweste für den Fahrer mitführen und sie griffbereit verstauen. Außerhalb der Ortschaften musst Du Sie tragen wenn Du aufgrund einer Panne aus dem Auto aussteigst.
  • Fahrzeuge die in Belgien zugelassen sind, müssen einen Feuerlöscher zwingend mitführen! Für alle anderen Fahrzeuge wird es empfohlen.
Vielleicht kann ich Dich für einen Feuerlöcher im coolen Design aus unserem Sortiment begeistern?

Du findest sie nicht nur mit verschiedenen, tollen Motiven sondern auch gleich die praktische Wandhalterung dazu um im Wohnwagen oder Auto platzsparend und griffbereit montiert werden zu können.

Feuerlöscher im coolen Design

Cathi, Testerin
Cathi

Außerdem gut zu wissen

  • Auch in Belgien gilt die EU-weite Anschnallpflicht während der Fahrt auf allen Vorder- und Rücksitzen.
  • Der Alkohol Grenzwert in Belgien liegt bei 0,5 Promille.
  • Es ist verboten, mit dem Handy ohne Freisprecheinrichtung während der Fahrt zu telefonieren.
  • Die Verwendung von Radarwarngeräten ist nicht erlaubt!

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.