Wohnwagen Bug

Was und wo ist der Bug beim Wohnwagen?

Zuletzt aktualisiert am:

Du hast das schon sicher öfter gelesen oder gehört. Der Wohnwagen hat die “Küche im Bug” oder im “Bug befindet sich das Bett”. Aber was und wo ist der Bug beim Wohnwagen?
Das ist schnell erklärt! So wie bei einem Schiff wird auch beim Wohnwagen das vordere Ende als Bug bezeichnen. Das Gegenstück ist das sogenannte Heck, das rückwärtige Ende des Wohnwagens.
Conny, Testerin
Conny
Den vordersten Teil des Bugs bildet die Deichsel mit der Anhängekupplung und dem Bugrad. Hier findest Du auch den Griff der Feststellbremse und das Stromverbindungskabel zum Zugfahrzeug. Bei modernen Wohnwägen ist der Gaskasten in den vorderen Teil des Aufbaus integriert, bei älteren war der Gaskasten wirklich ein kleiner, separater Kasten der auf die Deichsel montiert war.

Auch die Rangiergriffe sind heute bei vielen Modellen in den Aufbau integriert. Der Wohnraum eines Wohnwagens ist in der Regel am Bug nach oben hin abgeschrägt. Das verkleinert zwar den Wohnbereich etwas, macht den Wohnwagen aber bei der Fahrt aerodynamischer.
Bug eines Wohnwagens

Die Bugbeleuchtung

Beleuchtung am Bug eines Wohnwagens
Am Bug ist außerdem auch noch die Beleuchtung zu erwähnen. Du findest hier am unteren linken und rechten Ende des Aufbaus die Begrenzungsleuchten samt Rückstrahler und am oberen linken und rechten Ende die Umrissleuchten. Diese vier Leuchten musst Du vor jeder Fahrt kontrollieren.

Erst wenn Du Deinen Wohnwagen an Dein Zugfahrzeug angekoppelt und das Stromkabel verbunden hast, kannst Du die Leuchten am Wohnwagen durch das Einschalten des Begrenzungslichts Deines Zugfahrzeugs einschalten.

Wohnwagenbug auf Grundrissplänen

Der Bug auf Grundrissplänen eines Wohnwagens ist immer eindeutig markiert. In den meisten Fällen wird ein kleiner Pfeil verwendet der nicht nur das vordere Ende markiert, sondern auch die Fahrtrichtung anzeigt.

In diesem Beispiel siehst Du den Grundriss eines Wohnwagens der mit einem Doppelbett und der Nasszelle mit Toilette und Dusche im Bug ausgestattet ist.
Grundrissplan eines Wohnwagens mit Bug Markierung

Was Du am Bug des Wohnwagens findest

  • Deichsel mit Anhängekupplung und Bugrad
  • Stromverbindungskabel zum Zugfahrzeug
  • Handgriff der Feststellbremse
  • Gaskasten
  • Rangiergriffe
  • Begrenzungsleuchten samt Rückstrahler & Umrissleuchten
  • Ausdrehstützen
Mit den Ausdrehstützen soll der Wohnwagen nur abgestützt und ausgerichtet werden. Nicht als Wagenheber oder zur Entlastung der Reifen nutzen! Sonst beschädigst Du womöglich die Chassis Holme oder die Bodenplatte Deines Wohnwagens.
Claus, Tester & Fahrer
Claus

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf den Stern mit der für Dich entsprechenden Bewertung. Je mehr desto besser!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Informiere Dich was beim Beladen Deines Wohnwagens in den Bug gehört und worauf Du noch achten solltest.

2 Kommentare zu “Schnell erklärt: Bug eines Wohnwagen

  • Avatar
    Kiah Kendal Oswell

    Superbe blog, qui transpire la passion à l’état pur… (Hervorragender Blog, der pure Leidenschaft ausstrahlt …)

    Antworten
    • Conny
      Conny

      Merci beaucoup!

      Antworten

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll Up
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.